"Jeder muss können dürfen."

Was war –
Was kommt?

Viel ist geschafft,
Viel muss erreicht werden.

Seit 5 Jahren darf ich in der Bürgerschaft an meinen Zielen arbeiten. Ich bin froh, schon einiges umgesetzt zu haben, aber es gibt noch einiges zu tun. Eine Auswahl an aktuellen Themen und Schwerpunkten sind hier zusammengestellt.

Hamburg als sichere Stadt
Es ist meine Aufgabe, dafür zur sorgen, dass alle Hamburger/innen vor Kriminalität geschützt sind. Hier gilt es die Polizei gut auszustatten und auf neue Kriminalitätsentwicklungen vorzubereiten.    
Wohnen für Alle
Eines unserer Grundbedürfnisse ist und bleibt Wohnraum. Jeder muss sich Hamburg leisten können. Dies kann nur durch die Schaffung von mehr Wohnungen in Hamburg entstehen.
Hamburg als tolerante Stadt
Hamburg als weltoffene und tolerante Stadt zeigt wie das Zusammenleben trotz unterschiedlicher Wurzeln funktioniert und uns bereichert. Dennoch nehmen Rassismus und Hass wieder zu. Dem gilt es entgegenzuwirken — Hier gilt: wehret den Anfängen!
Gute Bildung für Alle
Alle Kinder und Jugendlichen sollen unabhängig von Herkunft und Einkommen der Eltern die gleichen Startchancen und Möglichkeiten haben. Hierzu gehören kostenlose Kitas, ein gestärktes Ganztagsangebot und der Fokus auf Integration und Inklusion.  

Bürgerschaftsreden

Klartext

WHO WE ARE

Give Dry Called Unto
From it Sign Darkness

  • Organizing for Action

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad

  • Government Policy

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad

  • Change The Citizen Life

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad

  • Teaching Tolerance

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad

    Make Donation
    For James Franco

    We Provide a Wide Range of Practice Areas

    Bürgerschaftswahl in Hamburg 2020

     

    Für eine
    bessere Zukunft.

    Die nächste Bürgerschaftswahl in Hamburg wird die Wahl zur 22. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg sein und findet am 23. Februar 2020 statt.

    Days
    :
    Hours
    :
    Minutes
    :
    Seconds

    UPCOMING EVENTS

    Honor Our Past,
    Build for the Future

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip

    Days
    :
    Hours
    :
    Minutes
    :
    Seconds

    THE VOTERS

    Don’t Stop Thinking
    About Tomorrow

    Medical Policy

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna

    Government Policy

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna

    Education Policy

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna

    Law Policy

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna

    Economical Policy

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna

    Danial Ilkhanipour Danial Ilkhanipour Danial Ilkhanipour Danial Ilkhanipour Danial Ilkhanipour Danial Ilkhanipour Danial Ilkhanipour Danial Ilkhanipour

    Facebook

    Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

    2 days ago

    Danial Ilkhanipour

    In der heutigen Mopo:
    “Leider ist die Dunkelziffer von solchen Erfahrungen noch immer viel zu hoch - doch nur wenn die Fälle bekannt werden, entsteht der notwendige Druck zur Veränderung!”
    .
    .
    #rassismus #alltagsrassismus #racism #noracism #hamburg #politik #fitnessstudio
    ... See MoreSee Less

    In der heutigen Mopo:
“Leider ist die Dunkelziffer von solchen Erfahrungen noch immer viel zu hoch - doch nur wenn die Fälle bekannt werden, entsteht der notwendige Druck zur Veränderung!” 
.
.
#rassismus #alltagsrassismus #racism #noracism #hamburg #politik #fitnessstudio

    Comment on Facebook

    Danial Ilkhanipour wenn Bundesinnenminister Horst Seehofer das racial Profiling durch die Polizei für „akzeptabel“ hält, was sollten wir dann von anderen erwarten? Hier ist meine Geschichte (wiederholt sich immer wieder!): www.facebook.com/photo.php?fbid=10156444626213897&set=a.10153513844128897&type=3

    Das Studio bietet an 2 Jahre im voraus zu bezahlen das wären 15€ x 24 Monate + Anmeldegebühr und Getränke Flat = ca. 450€ Sonst zahlt man bei einem 12 Monatsverrag 29€ im Monat + der Gebühren. Eine Freundin von mir aus Marokko hat sich letzte Woche problemlos angemeldet. Ich habe in meiner 3 Jährigen Mitgliedschaft in diesem Studio keine rassistischen Vorfälle bemerkt. Das Personal wirkt sehr freundlich und hilfsbereit.

    Spätestens wenn man aufm Kiez feiern möchte und in "renommierte" Clubs nicht reinkommt, weil er ja voll sei, aber alle "Nicht-Südländer" reingelassen werden. Auch wenn sie sturz betrunken sind.

    Na hoffentlich lässt der Betreiber Handwerker/innen mit Migrationshintergrund in seinem Objekt wichtige Reparaturen und Instandhaltung durchführen, am Ende hat er sonst keine störungsfreie Energieversorgung oder Wasserversorgung! (Der Kommentar enthält Teile von Sakasmus⚠️!)

    Load more